Seit 2011 organisieren wir jedes Jahr am 1. Mai ein Großturnier.

2011 und 2012 alleine, 2013 und 2014 mit den BSV Fussballhelden und 2015 und 2017 wieder alleine.

Ziel war es, in Breitenfelde ein großes wiederkehrendes Großturnier auf die Beine zu stellen.

Zunächst mit Mannschaften aus dem Kreis und zuletzt mit Teams aus verschiedenen Bundesländern.

Das kam so gut an, das wir am Ende kaum noch Einladungen verschicken mußten.

Es ist das größte wiederkehrende Turnier im Kreis geworden.

Legendär ist der bis 2015 organisierteLosestand mit über 1000 hochwertigen Preisen (jedes Los gewinnt). Die Preise wurden immer ein Jahr lang organisiert (Ein Dank an Julians Mutter Claudia H., die den Hauptteil all die Jahre zusammengetragen hat),

Es gab immer ein Trainerspiel, wo die Kinder den Trainern mal Anweisungen geben konnten.

Geschwindigkeitsschießen und Torwandpöllen ist natürlich Standard.

Am Ende gab es nur Gewinner !!! und der Breitenfelder SV wurde wieder etwas bekannter.

Wir waren bestrebt, immer besondere Pokale zu organisieren, die wir bisher nicht auf anderen Turnieren gesehen hatten und optisch ordentlich war hermachen sollten für die Teilnehmer.

In einigen Zeitungen wurde bereits über dieses Turnier berichtet.

Im Jahr 2016 machten wir eine Turnierpause und 2018 geht es in die 7. Runde........


01.05.2017                            Galamo Cup 2017 - das inzwischen größte Traditionsturnier im Kreis.

 

10 Mannschaften, aus verschiedenen Bundesländern und Kreisen, trafen sich am 1. Mai auf den Schulsportplatz in Breitenfelde. Es ging wieder um den jährlichen 1. Mai Pokal. Dem Galamo Cup. Das Teilnehmerfeld war wieder sehr stark besetzt. Mit dem MSV Pampow, SC Eidelstedt, Vfb Lübeck, 100 % Fußball Förderkader, dem aktuellen SH Liga Meister der C-Mädchen Steinhorst, Ratzeburger SV, SC Buntekuh, Möllner SV, Breitenfelder SV und dem 3 maligen Gewinner und aktuellen Titelverteidiger TSV Glinde, konnte wieder einmal ein für den Kreis Herzogtum Lauenburg einmaliges Teilnehmerfeld seitens des Breitenfelder SV präsentiert werden. Die zahlreichen Zuschauer wurden mit vielen Toren und spektakulären Paraden der Torhüter belohnt. In der Vorrunde konnten sich die Teams des 100 % Fußball und Breitenfelder SV für das Halbfinale qualifizieren. In der Gruppe B waren es die Teams vom TSV Glinde und VFB Lübeck. Der BSV erreichte durch ein Tor von Lennox gegen den TSV Glinde den Finaleinzug, während der VFB Lübeck per Neunmeter Schießen es noch etwas spannender machte. Das Finale hätte am Ende dramatischer nicht verlaufen können. Drückten zunächst die Lübecker auf das Tor der Gastgeber, veränderte sich später das Bild. Der BSV ging mit 1:0 in Führung und vergab leichtfertig Chancen für einem weiteren, vielleicht dann vorentscheidenen Treffer. Den Lübeckern gelang mit einem Konter der Ausgleich. Das Finale mußte per Neunmeterschießen entschieden werden. Hier hatte der VFB Lübeck die Nase vorn und konnte den Galamo Cup 2017 damit für sich entscheiden

Herzlichen Glückwunsch


01.Mai 2015 - Galamo Cup

       Die 2001èr mußten auf das große Feld. Wir organisierten den Galamo Cup mit 16 Teams wieder alleine


1. Mai 2014 - Tag der Fußballhelden

                     Weil es so gut geklappt hat, wieder ein Zusammenspiel der Jahrgänge 2001 und 2004


1. Mai 2013  - Tag der Fußballhelden

        Die Breitenfelder Bären 2004 und Die BSV Fußballhelden organisierten das Turnier erstmals zusammen.


1. Mai 2012 - Der BSV F-Jugend Cup

          16 Teams auf 2 Feldern. Der BSV F-Jugend Cup. Es wurde größer.....


1. Mai 2011 - Bismarck Cup

Premiere. Wir organisierten dieses Event alleine